Hundefotografie in Adelebsen

Das „Album“ ist eine von drei Optionen, die ich im Bereich Hundefotografie in Adelebsen und Umgebung anbiete. Hierbei entstehen bei einem bis zu dreistündigen Fotoshooting Aufnahmen, mit denen ich anschließend ein Fotoalbum gestalte. Alle im Album verwendeten Fotos werden anschließend auch als von mir bearbeitete JPGs zur Verfügung gestellt.

Bei der Option „Digital“ erhält der Auftraggeber nach einem bis zu dreistündigen Shooting die von mir ausgesuchten Fotos als bearbeitete JPGs. Printprodukte können zusätzlich erworben werden.

Die Option „Newcomer“ umfasst ein einstündiges Shooting ohne Basispreis und Mindestabnahmemenge. Hier können sowohl von mir bearbeitete JPGs in Druckauflösung, als auch Printprodukte in beliebiger Anzahl nach dem Shooting erworben werden.

So findet sich für jeden das richtige. Ein wichtiger Hinweis noch, weil ich das immer wieder gefragt werde: Ich mache beim Preis keinen Unterschied, ob ich einen zwei, oder fünf Hunde fotografiere. Ich rate bei mehreren Hunden allerdings ausdrücklich dazu, entsprechende Helfer mitzubringen.

Hier seht ihr das Ergebnis eines Album-Shootings, das sich vor einiger Zeit auf den Weg nach Seesen gemacht hat. Das Album hat mehr als die ursprünglichen 26 Seiten, weil es der Kundin schwer fiel, sich zu entscheiden. So soll es sein.

Es ist immer wieder ein tolles Gefühl, das gedruckte Ergebnis der fotografischen Arbeit in den Händen zu halten. Sie bringen die Erinnerungen zurück: ein warmer Sommertag, ein toller Ridgeback und eine fürsorgliche Besitzerin, die sich richtig ins Zeug gelegt hat. Wunderschöne Aufnahmen waren das Ergebnis.